Weisheiten aus Jahrtausenden Follow us on Twitter


Bookmark and Share
Home  :: Autoren von A-Z  :: Themen von A-Z  :: Online-Bücher  :: Bibelzitate  :: Dhammapada  :: Jahrestage  :: Videos  :: Englisch 
Neu: Weisheiten auf Produkten :: Weisheiten für iPhone / iPod touch :: Weisheiten  :: Google-Gadget   
 
Twitter Stream: #Weisheiten
Bachblüten in Bio-Qualität, Rescue und Edis Readys
Werbung


Zitate nach Autoren:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Zitate nach Themen:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Literatur nach Autoren:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Literatur nach Themen:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Literatur nach Titel:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Autoren von A-Z:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Reichtum

- 11 Zitate -
Honoré de Balzac
Alles hastet einem Ziel entgegen, alles trottet dem Reichtum nach.
Quelle: Zweite Frauenstudie Weitere Zitate von / über Honoré de Balzac Zitat auf Facebook posten
Stichwörter: Reichtum  
Hieronymus
Der Reiche ist entweder ein Schelm oder eines Schelmen Erbe.
Arthur Schopenhauer
Der Reichtum gleicht dem Seewasser; je mehr man davon trinkt, desto durstiger wird man.
Alexander Pope
Der Teufel ist jetzt weiser als vordem, er macht uns reich, nicht arm, uns zu versuchen.
Benjamin Franklin
Der Weg zum Reichtum hängt hauptsächlich an zwei Wörtern: Arbeit und Sparsamkeit.
Denis Diderot
Die Armut hat ihre Freiheiten, der Reichtum seine Zwänge.
Aristoteles
Ein reicher Mann ist oft nur ein armer Mann mit viel Geld.
1  2  >   >>   

Literatur-Tipp zum Thema Reichtum

Catherine Ponder
Bete und werde reich
Viele Menschen meinen, in Situationen, in denen Handlung gefordert scheint, sei Beten reine Zeitverschwendung. Doch Beten ist eine echte, wirkungsvolle Aktivität, die Dinge wahrhaft ändert - von innen nach außen. Es hat positiven Einfluss auf unserer Denkweise, beruhigt, ermutigt und belebt unseren Geist.
Doch in diesem Buch wird nicht theoretisiert. Es hat vielmehr einen starken Anwendercharakter und wird bereichert von Beispielen, die die Wirksamkeit des Gebets untersteichen. Was hier vorliegt, ist eine Schule des Betens, die nachhaltig beweist, dass mit dem Gebet viele Ziele, seien sie geistiger oder materieller Art, erreicht werden können. (Arkana)
Medium: Buch
Weitere Literatur zum Thema: Reichtum


rabenschwarz Kaffee
Werbung
SuperClix.de
Werbung



    Englisch: 2795 Zitate von 285 Autoren zu 922 Themen - 307 Video-Clips
Deutsch: 4400 Zitate von 448 Autoren zu 1358 Themen - 128 Produkte - 1057 Literatur-Tipps