Weisheiten aus Jahrtausenden Follow us on Twitter


Bookmark and Share
Home  :: Autoren von A-Z  :: Themen von A-Z  :: Online-Bücher  :: Bibelzitate  :: Dhammapada  :: Jahrestage  :: Videos  :: Englisch 
Neu: Weisheiten auf Produkten :: Weisheiten für iPhone / iPod touch :: Weisheiten  :: Google-Gadget   
 
Twitter Stream: #Weisheiten
SuperClix.de
Werbung


Zitate nach Autoren:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Zitate nach Themen:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Literatur nach Autoren:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Literatur nach Themen:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Literatur nach Titel:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Autoren von A-Z:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Mut

- 27 Zitate -
Berthold Auerbach
Alle Liebe der Menschen muss erworben, erobert und verdient, über Hindernisse hinweg erhalten werden. Die Mutterliebe allein hat man unerworben und unverdient.
Theodor Fontane
Am Mute hängt der Erfolg.
Adalbert Stifter
Das Mutterherz ist der schönste und unverlierbarste Platz des Sohnes, selbst wenn er schon graue Haare trägt; und jeder hat im ganzen Weltall nur ein einziges solches.
Konfuzius
Der Edle leitet mit seiner Vernunft seine Sinnlichkeit und sieht den wahren Mut in der unerschütterlichen Ausübung der Pflicht. Der Gemeine lenkt mit seiner Sinnlichkeit seine Vernunft und sieht in Rücksichtslosigkeit den wahren Mut. Darum heißt es: Wer nicht murrt, wenn er zurückgesetzt ist, dem mag man folgen, wenn er hochkommt.
Theodor Gottlieb von Hippel
Der gemeine Mann nennt sein Weib, sobald sie ihm mehr als ein Kind geschenkt hat, "Mutter". Dieser Titel gilt ihm mehr als Weib.
Johann Gottfried Seume
Ehrenvolle, tätige Gefahr ist besser als der ruhige Schlaf eines Sklaven.
Quelle: Prosaschriften Weitere Zitate von / über Johann Gottfried Seume Zitat auf Facebook posten
Stichwörter: Mut  
Epikur
Ein einziger Grundsatz wird dir Mut geben, nämlich der, dass kein Übel ewig währt.
1  2  3  4  >   >>   

Literatur-Tipp zum Thema Mut

Thich Nhat Hanh
Mutter - das erste Wort für Liebe
Sanft und eindringlich, klar und zärtlich wie schöne Kindheitserinnerungen sind diese Texte. Thich Nhat Hanh, ein Poet des Ostens und nach dem Dalai Lama der bekannteste spirituelle Meister des Buddhismus schreibt über Mütter, Mutterliebe, Versöhnung und Verbundenheit. Ein kleines Buch für ein ganz großes Gefühl. (Herder)
Medium: Buch
Weitere Literatur zum Thema: Mut


Werbung
Mit Montessori-Material von Montessori-Shop.de Ihr Kind unterstüzen.
Werbung



    Englisch: 2795 Zitate von 285 Autoren zu 922 Themen - 307 Video-Clips
Deutsch: 4400 Zitate von 448 Autoren zu 1358 Themen - 128 Produkte - 1057 Literatur-Tipps