Weisheiten aus Jahrtausenden Follow us on Twitter


Bookmark and Share
Home  :: Autoren von A-Z  :: Themen von A-Z  :: Online-Bücher  :: Bibelzitate  :: Dhammapada  :: Jahrestage  :: Videos  :: Englisch 
Neu: Weisheiten auf Produkten :: Weisheiten für iPhone / iPod touch :: Weisheiten  :: Google-Gadget   
 
Twitter Stream: #Weisheiten
rabenschwarz Kaffee
Werbung


Zitate nach Autoren:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Zitate nach Themen:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Literatur nach Autoren:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Literatur nach Themen:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Literatur nach Titel:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Autoren von A-Z:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Geiz

- 11 Zitate -
Honoré de Balzac
Das Leben eines Geizhalses ist eine beständige Ausübung der Macht im Dienst der Person. Er verläßt sich nur auf zwei Gefühle: Eigenliebe und Eigennutz.
Quelle: Eugénie Grandet Weitere Zitate von / über Honoré de Balzac Zitat auf Facebook posten
Stichwörter: Geiz  
Publilius Syrus
Dem Armen mangelt es an Vielem, dem Geizigen an Allem.
Demokrit
Die Geizigen sind den Bienen zu vergleichen: sie arbeiten, als ob sie ewig leben würden.
Honoré de Balzac
Die Nahrung des Geizhalses besteht aus Geld und Verachtung.
Quelle: Eugénie Grandet Weitere Zitate von / über Honoré de Balzac Zitat auf Facebook posten
Stichwörter: Geiz  
Karl Julius Weber
Geiz ist die regelmäßigste Leidenschaft und daher leichter zu betrachten als Ehrgeiz, Liebe, Wollust und andere.
Quelle: Demokritos - IV, 24 Weitere Zitate von / über Karl Julius Weber Zitat auf Facebook posten
Stichwörter: Geiz  
Christian Fürchtegott Gellert
Geiz ist Grausamkeit gegen die Dürftigen und die Verschwendung ist es nicht weniger.
Quelle: Moralische Vorlesungen Weitere Zitate von / über Christian Fürchtegott Gellert Zitat auf Facebook posten
Stichwörter: Geiz  
Benjamin Franklin
Geiz und Glück haben sich nie gesehen, wie sollten sie sich da kennenlernen?
1  2  >   >>   


Werbung
rabenschwarz Kaffee
Werbung



    Englisch: 2795 Zitate von 285 Autoren zu 922 Themen - 307 Video-Clips
Deutsch: 4400 Zitate von 448 Autoren zu 1358 Themen - 128 Produkte - 1057 Literatur-Tipps