Weisheiten aus Jahrtausenden Follow us on Twitter


Bookmark and Share
Home  :: Autoren von A-Z  :: Themen von A-Z  :: Online-Bücher  :: Bibelzitate  :: Dhammapada  :: Jahrestage  :: Videos  :: Englisch 
Neu: Weisheiten auf Produkten :: Weisheiten für iPhone / iPod touch :: Weisheiten  :: Google-Gadget   
 
Twitter Stream: #Weisheiten
Die Verreiser - Ferienlager & Jugendreisen
Werbung


Zitate nach Autoren:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Zitate nach Themen:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Literatur nach Autoren:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Literatur nach Themen:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Literatur nach Titel:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Autoren von A-Z:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Adam Smith

Schottischer Moralphilosoph, Theoretiker des Wirtschaftsliberalismus und Aufklärer

Geboren:   05.06.1723 in Kirkcaldy, Grafschaft Fife / Schottland
Gestorben: 17.07.1790 in Edinburgh / Schottland

Zitate in Deutsch: 7

Zitate

Keine Gesellschaft kann gedeihen und glücklich sein, in der der weitaus größte Teil ihrer Mitglieder arm und elend ist.
Quelle: The Wealth of Nations - Book IStichwörter: Armut  Zitat auf Facebook posten
Für wie selbstsüchtig man den Menschen auch halten mag, es gibt nachweislich einige Grundlagen seines Wesens, die dazu führen, dass er sich für das Schicksal anderer interessiert, deren Glück ihm notwendig erscheint, obwohl er nichts davon hat außer dem Vergnügen, es zu sehen.
Quelle: Die Theorie der ethischen GefühleStichwörter: Altruismus  Zitat auf Facebook posten
Ein Mensch, der kein Eigentum erwerben darf, kann auch kein anderes Interesse haben, als so viel wie möglich zu essen und so wenig wie möglich zu arbeiten.
Quelle: Natur und Ursachen von NationalreichtümernStichwörter: Eigentum  Zitat auf Facebook posten


Werbung
Werbung
Stevia Laden Werbung
Werbung



    Englisch: 2795 Zitate von 285 Autoren zu 922 Themen - 307 Video-Clips
Deutsch: 4400 Zitate von 448 Autoren zu 1358 Themen - 128 Produkte - 1057 Literatur-Tipps