Weisheiten aus Jahrtausenden Follow us on Twitter


Bookmark and Share
Home  :: Autoren von A-Z  :: Themen von A-Z  :: Online-Bücher  :: Bibelzitate  :: Dhammapada  :: Jahrestage  :: Videos  :: Englisch 
Neu: Weisheiten auf Produkten :: Weisheiten für iPhone / iPod touch :: Weisheiten  :: Google-Gadget   
 
Twitter Stream: #Weisheiten
Werbung


Zitate nach Autoren:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Zitate nach Themen:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Literatur nach Autoren:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Literatur nach Themen:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Literatur nach Titel:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Autoren von A-Z:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Michel de Montaigne

Politiker, Philosoph und Begründer der Essayistik

Geboren:   28.02.1533 in Schloss Montaigne im Périgord
Gestorben: 13.09.1592 in Schloss Montaigne im Périgord

Zitate in Deutsch: 15
Zitate in Englisch: 2
Literatur von / über Michel de Montaigne: 5 Titel

Zitate

Die Natur sollte sich damit begnügen, das Alter elend zu machen, ohne es auch noch lächerlich zu machen.
Stichwörter: Alter  Zitat auf Facebook posten
Wir trachten nach anderen Lebensformen, weil wir die unsere nicht zu nutzen verstehen. Wir wollen über uns hinaus, weil wir nicht erkennen, was in uns ist. Doch wir mögen auf noch so hohe Stelzen steigen - auch auf ihnen müssen wir mit unseren Beinen gehen. Und auf dem höchsten Thron der Welt sitzen wir nur auf unserem Arsch.
Quelle: Die EssaisStichwörter: Leben  Zitat auf Facebook posten
Am jetzigen Verfall hat jeder von uns seinen eigenen Anteil.
Quelle: Die EssaisStichwörter: Gesellschaft  Zitat auf Facebook posten

Literatur

Michel de Montaigne
Essais
Neuausgabe der ersten deutschen Montaigne-Gesamtausgabe, herausgegeben und übersetzt von Johann Daniel Tietz. Sie zählt zu den wenigen deutscher Editionen, die alle 107 Essais enthält. (Zweitausendeins)
Medium: Buch
Michel de Montaigne
Die Essais
"Dass ein solcher Mensch geschrieben hat, dadurch ist wahrlich die Lust, auf dieser Erde zu leben, vermehrt worden. Mir wenigstens geht es seit dem Bekanntwerden mit dieser freiesten und kräftigsten Seele so, dass ich sagen muss, was er von Plutarch sagt: 'Kaum habe ich einen Blick auf ihn geworfen, so ist mir ein Bein oder ein Flügel gewachsen.' Mit ihm, würde ich es halten, wenn die Aufgabe gestellt wäre, es sich auf der Erde heimisch zu machen.« (Friedrich Nietzsche über Michel de Montaigne)
Medium: Buch
Michel de Montaigne
Von der Freundschaft
"Nichts ist so voll und ganz das Werk unsres freien Willens wie Zuneigung und Freundschaft." (Michel de Montaigne)
Medium: Buch
Weitere Literatur von / über: Michel de Montaigne


Werbung - Exotischer Garten - www.ExoGa.de
Werbung
Werbung



    Englisch: 2795 Zitate von 285 Autoren zu 922 Themen - 307 Video-Clips
Deutsch: 4400 Zitate von 448 Autoren zu 1358 Themen - 128 Produkte - 1057 Literatur-Tipps