Weisheiten aus Jahrtausenden Follow us on Twitter


Bookmark and Share
Home  :: Autoren von A-Z  :: Themen von A-Z  :: Online-Bücher  :: Bibelzitate  :: Dhammapada  :: Jahrestage  :: Videos  :: Englisch 
Neu: Weisheiten auf Produkten :: Weisheiten für iPhone / iPod touch :: Weisheiten  :: Google-Gadget   
 
Twitter Stream: #Weisheiten
Bachblüten in Bio-Qualität, Rescue und Edis Readys
Werbung


Zitate nach Autoren:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Zitate nach Themen:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Literatur nach Autoren:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Literatur nach Themen:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Literatur nach Titel:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Autoren von A-Z:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Georg Forster

Deutscher Naturforscher, Ethnologe, Reiseschriftsteller, Journalist und Revolutionär

Geboren:   27.11.1754 in Nassenhuben (heute Mokry Dwór) bei Danzig
Gestorben: 10.01.1794 in Paris / Frankreich

Zitate in Deutsch: 5
Literatur von / über Georg Forster: 4 Titel

Zitate

Der Sklave seiner Bedürfnisse ist die Beute aller die ihn umgehen; er schleppt eine Kette, an der man ihn leiten kann, wohin man will.
Quelle: Über die Beziehung der Staatskunst auf das Glück der MenschheitStichwörter: Abhängigkeit  Zitat auf Facebook posten
Armes Menschengeschlecht! Aus welchen Abgründen hast du dich noch emporzuarbeiten!
Quelle: Über die Beziehung der Staatskunst auf das Glück der MenschheitStichwörter: Menschheit  Zitat auf Facebook posten
Die Natur, die weniger stiefmütterlich ist, als ihre Verläumder sie schildern, legt oft in ihre Kargheit selbst den Sporn, der neue Anstrengung hervorruft und die Geistesanlagen entwickelt.
Quelle: Über die Beziehung der Staatskunst auf das Glück der MenschheitStichwörter: Natur  Zitat auf Facebook posten

Literatur

Alois Prinz
Die Lebensgeschichte des Georg Forster
Das Paradies ist nirgendwo

Bereits im Alter von 17 Jahren segelte er mit James Cook um die Welt. Als Naturforscher und Schriftsteller beeindruckte er die Gelehrtenwelt Europas. Und als Demokrat kämpfte er mit Begeisterung für die Französische Revolution. Das Leben dieses deutschen Weltbürgers namens Georg Forster (1754-1794) ist außergewöhnliches Zeugnis einer bewegten Epoche. (Insel)
Medium: Buch
Georg Forster
Reise um die Welt
Georg Forster nahm als 17jähriger an der aufsehenerregenden zweiten Weltumsegelung (1772-1775) von James Cook teil, die in die Südsee führte. Sein 1777 publizierter Reisebericht begeisterte die Zeitgenossen. Wegweisend für alle nachfolgenden Reisebeschreibungen, fasziniert Forsters Buch durch die glanzvolle Schilderung fremder Kulturen noch heute. (Insel)
Medium: Buch
Klaus Harpprecht
Georg Forster oder Die Liebe zur Welt: Eine Biographie
Medium: Buch
Weitere Literatur von / über: Georg Forster


Dalai Lama Renaissance DVD
Werbung
Geburtstagsfee.de - Kinderparty Dekoration und tolle Mitgebsel
Werbung



    Englisch: 2795 Zitate von 285 Autoren zu 922 Themen - 307 Video-Clips
Deutsch: 4400 Zitate von 448 Autoren zu 1358 Themen - 128 Produkte - 1057 Literatur-Tipps