Weisheiten aus Jahrtausenden Follow us on Twitter


Bookmark and Share
Home  :: Autoren von A-Z  :: Themen von A-Z  :: Online-Bücher  :: Bibelzitate  :: Dhammapada  :: Jahrestage  :: Videos  :: Englisch 
Neu: Weisheiten auf Produkten :: Weisheiten für iPhone / iPod touch :: Weisheiten  :: Google-Gadget   
 
Twitter Stream: #Weisheiten
Werbung


Zitate nach Autoren:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Zitate nach Themen:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Literatur nach Autoren:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Literatur nach Themen:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Literatur nach Titel:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Autoren von A-Z:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

6. Das Weisen-Kapitel

Kapitel:  1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26  
Buddha - Dhammapada - Vers 76:
Als Schatzverkünder gelte dir
Ein Mann, der weiß was trefflich ist,
Der Denker, der das Wort erwägt,
Als Weiser sei er hochgeschätzt;
Verehrung eines solchen Manns
Führt Übel nicht, führt Wohl dir zu.
Übersetzer: Karl Eugen Neumann
Buddha - Dhammapada - Vers 77:
Er lehre lauter, deute fein
Und halte rein die Ordenszucht:
Als Freund ist er den Guten wert,
Nur Schlechte sehn den Feind in ihm.
Übersetzer: Karl Eugen Neumann
Buddha - Dhammapada - Vers 78:
Ergib dich schlechten Freunden nicht,
Ergib dich nicht gemeinem Volk,
Die edle Freundschaft halte hoch,
Den besten Männern schließ' dich an.
Übersetzer: Karl Eugen Neumann
Buddha - Dhammapada - Vers 79:
Wahrheitbeseligt, heiter, froh,
Geklärten Geistes, reinen Sinns:
Im Dauerglück der Heilsordnung
Verweilt der Weise wonniglich.
Übersetzer: Karl Eugen Neumann
Buddha - Dhammapada - Vers 80:
Kanäle schlichten Bauern durch das Feld,
Die Bogner schlichten spitze Pfeile zu,
Die Zimmrer schlichten schlanke Balken ab,
Sich selber, wahrlich, machen Weise schlicht.
Übersetzer: Karl Eugen Neumann
Buddha - Dhammapada - Vers 81:
Wie hoch erhabner Felsengrat
In Stürmen unbeweglich steht,
So stehn im Tadel, stehn im Lob
Die Weisen unerschüttert da.
Übersetzer: Karl Eugen Neumann
1  2  3  >   >>   



Navendo eLearning
Werbung
Die Verreiser - Ferienlager & Jugendreisen
Werbung



    Englisch: 2795 Zitate von 285 Autoren zu 922 Themen - 307 Video-Clips
Deutsch: 4400 Zitate von 448 Autoren zu 1358 Themen - 128 Produkte - 1057 Literatur-Tipps