Weisheiten aus Jahrtausenden Follow us on Twitter


Bookmark and Share
Home  :: Autoren von A-Z  :: Themen von A-Z  :: Online-Bücher  :: Bibelzitate  :: Dhammapada  :: Jahrestage  :: Videos  :: Englisch 
Neu: Weisheiten auf Produkten :: Weisheiten für iPhone / iPod touch :: Weisheiten  :: Google-Gadget   
 
Twitter Stream: #Weisheiten
Geburtstagsfee.de - Kinderparty Dekoration und tolle Mitgebsel
Werbung


Zitate nach Autoren:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Zitate nach Themen:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Literatur nach Autoren:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Literatur nach Themen:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Literatur nach Titel:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Autoren von A-Z:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

25. Das Mönchs-Kapitel

Kapitel:  1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26  
Buddha - Dhammapada - Vers 360:
Beim Sehn behüten sich ist gut,
Gut, sich behüten beim Gehör,
Beim Riechen hüten sich ist gut,
Gut, sich behüten beim Geschmack,
Übersetzer: Karl Eugen Neumann
Buddha - Dhammapada - Vers 361:
Beim Fühlen hüten sich ist gut,
Gut, sich behüten beim Gespräch,
Beim Denken hüten sich ist gut,
Gut, überall behüten sich:
Ein Mönch, der allbehütet ist,
Wird alles Leidens selig los.
Übersetzer: Karl Eugen Neumann
Buddha - Dhammapada - Vers 362:
Wahrend die Hände, wahrend die Füße,
Wahrend die Rede, gewahrt ganz und gar,
Selbstberuhigt, -beglückt und -entrücket,
Einsam beseliget – den nenne Mönch ich.
Übersetzer: Karl Eugen Neumann
Buddha - Dhammapada - Vers 363:
Ein Mönch, der mit bezähmtem Mund,
Von Hochmut frei, zu sprechen weiß
Und Wahrheit zeigt und Wahrheit lehrt:
Des Rede ist wie Honig süß.
Übersetzer: Karl Eugen Neumann
Buddha - Dhammapada - Vers 364:
Der in der Lehre lebende,
Der sich der Lehre freuende,
Der ernstlich sie ergründende,
Auf ihren Sinn bedachte Mönch
Bleibt treu dem Guten zugetan.
Übersetzer: Karl Eugen Neumann
Buddha - Dhammapada - Vers 365:
Dein Almosen schätz' nicht gering,
Beneide nicht die anderen;
Dem Mönch, der Gaben andrer giert,
Wird Selbstvertiefung nicht zuteil.
Übersetzer: Karl Eugen Neumann
1  2  3  4  >   >>   



Entdecke Traumreisen bei travelantis.de
Werbung
SuperClix.de
Werbung



    Englisch: 2795 Zitate von 285 Autoren zu 922 Themen - 307 Video-Clips
Deutsch: 4400 Zitate von 448 Autoren zu 1358 Themen - 128 Produkte - 1057 Literatur-Tipps