Weisheiten aus Jahrtausenden Follow us on Twitter


Bookmark and Share
Home  :: Autoren von A-Z  :: Themen von A-Z  :: Online-Bücher  :: Bibelzitate  :: Dhammapada  :: Jahrestage  :: Videos  :: Englisch 
Neu: Weisheiten auf Produkten :: Weisheiten für iPhone / iPod touch :: Weisheiten  :: Google-Gadget   
 
Twitter Stream: #Weisheiten
bontana - Wellness für zu Hause
Werbung


Zitate nach Autoren:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Zitate nach Themen:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Literatur nach Autoren:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Literatur nach Themen:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Literatur nach Titel:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Autoren von A-Z:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Zitate von

Baruch Spinoza

Zitate in Deutsch: 15Literatur: 0 TitelZitate in Englisch: 2Video-Clips: 0Autorenseite
Am tyrannischsten ist jene Herrschaft, welche aus Meinungen Verbrechen macht, denn jedermann hat das unverbrüchliche Recht auf Gedankenfreiheit.
Demut ist keine Tugend, das heißt, sie entspringt nicht der Vernunft.

Quelle: Baruch Spinoza: Ethik - Buch IV: Über die menschliche Knechtschaft oder die Macht der AffekteStichwörter: Demut   Zitat auf Facebook posten
Denn die Bescheidenheit ist eine Art des Ehrgeizes.

Quelle: Baruch Spinoza: Ethik - Buch III: Über den Ursprung und die Natur der AffekteStichwörter: Bescheidenheit   Zitat auf Facebook posten
Der freie Mensch handelt niemals arglistig, sondern stets aufrichtig.

Quelle: Baruch Spinoza: Ethik - Buch IV: Über die menschliche Knechtschaft oder die Macht der AffekteStichwörter: Freiheit   Zitat auf Facebook posten
Die Tugend des freien Menschen zeigt sich ebenso groß im Vermeiden wie im Überwinden von Gefahren.

Quelle: Baruch Spinoza: Ethik - Buch IV: Über die menschliche Knechtschaft oder die Macht der AffekteStichwörter: Tugend   Zitat auf Facebook posten
Ehrgeiz ist unmäßige Begierde nach Ehre.

Quelle: Baruch Spinoza: Ethik - Buch III: Über den Ursprung und die Natur der AffekteStichwörter: Ehrgeiz   Zitat auf Facebook posten
Es wird dem glücklichen Gemüte zugesprochen, wenn wir die ganze Lebenszeit mit einen gesunden Geist in einem gesunden Körper durchlaufen können.

Quelle: Baruch Spinoza: Ethik - Buch V: Über die Macht des Verstandes oder die menschliche FreiheitStichwörter: Glück   Zitat auf Facebook posten
1  2  3  >   >>   


Vitalshop24 Sich wohl zu fühlen war nie leichter
Werbung
Mit Montessori-Material von Montessori-Shop.de Ihr Kind unterstüzen.
Werbung



    Englisch: 2795 Zitate von 285 Autoren zu 922 Themen - 307 Video-Clips
Deutsch: 4400 Zitate von 448 Autoren zu 1358 Themen - 128 Produkte - 1057 Literatur-Tipps