Weisheiten aus Jahrtausenden Follow us on Twitter


Bookmark and Share
Home  :: Autoren von A-Z  :: Themen von A-Z  :: Online-Bücher  :: Bibelzitate  :: Dhammapada  :: Jahrestage  :: Videos  :: Englisch 
Neu: Weisheiten auf Produkten :: Weisheiten für iPhone / iPod touch :: Weisheiten  :: Google-Gadget   
 
Twitter Stream: #Weisheiten
rabenschwarz Kaffee
Werbung


Zitate nach Autoren:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Zitate nach Themen:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Literatur nach Autoren:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Literatur nach Themen:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Literatur nach Titel:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Autoren von A-Z:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Zitate von

Karl Marx

Zitate in Deutsch: 15Literatur: 0 TitelZitate in Englisch: 0Video-Clips: 0Autorenseite
Alle Revolutionen haben bisher nur eines bewiesen: Nämlich dass vieles sich ändern lässt, bloß nicht die Menschen.

Stichwörter: Revolution  Zitat auf Facebook posten
Da dem Geld nicht anzusehen ist, was in es verwandelt ist, verwandelt sich alles, Ware oder nicht, in Geld. Alles wird verkäuflich und kaufbar.

Quelle: Das KapitalStichwörter: Geld  Konsum Zitat auf Facebook posten
Das Geld ist aber selbst Ware, ein äußerlich Ding, das Privateigentum eines jeden werden kann. Die gesellschaftliche Macht wird so zur Privatmacht der Privatperson.

Quelle: Das KapitalStichwörter: Geld  Eigentum  Macht  Ware Zitat auf Facebook posten
Das industriell entwickeltere Land zeigt dem minder entwickelten nur das Bild der eigenen Zukunft.

Stichwörter: Länder  Zitat auf Facebook posten
Der Trieb der Schatzbildung ist von Natur maßlos. Qualitativ oder seiner Form nach ist das Geld schrankenlos.

Quelle: Das KapitalStichwörter: Sammeltrieb  Geld Zitat auf Facebook posten
Des Menschen Herz ist ein wunderlich Ding, namentlich wenn der Mensch sein Herz im Beutel trägt.

Stichwörter: Herz  Zitat auf Facebook posten
Die Bürokratie gibt sich selbst als der letzte Endzweck des Staats.

Quelle: Das KapitalStichwörter: Staat  Bürokratie Zitat auf Facebook posten
1  2  3  >   >>   


Werbung
Werbung
Geburtstagsfee.de - Kinderparty Dekoration und tolle Mitgebsel
Werbung



    Englisch: 2795 Zitate von 285 Autoren zu 922 Themen - 307 Video-Clips
Deutsch: 4400 Zitate von 448 Autoren zu 1358 Themen - 128 Produkte - 1057 Literatur-Tipps