Weisheiten aus Jahrtausenden Follow us on Twitter


Bookmark and Share
Home  :: Autoren von A-Z  :: Themen von A-Z  :: Online-Bücher  :: Bibelzitate  :: Dhammapada  :: Jahrestage  :: Videos  :: Englisch 
Neu: Weisheiten auf Produkten :: Weisheiten für iPhone / iPod touch :: Weisheiten  :: Google-Gadget   
 
Twitter Stream: #Weisheiten
Werbung


Zitate nach Autoren:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Zitate nach Themen:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Literatur nach Autoren:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Literatur nach Themen:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Literatur nach Titel:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Autoren von A-Z:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Zitate von

Theodor Fontane

Zitate in Deutsch: 32Literatur: 0 TitelZitate in Englisch: 0Video-Clips: 0Autorenseite
Alles Alte, soweit es den Anspruch darauf verdient hat, sollen wir lieben; aber für das Neue sollen wir eigentlich leben.

Stichwörter: Altes  Zitat auf Facebook posten
Am Mute hängt der Erfolg.

Stichwörter: Mut  Zitat auf Facebook posten
Anstaunen ist auch eine Kunst. Es gehört etwas dazu, Großes als groß zu begreifen.

Quelle: Der StechlinStichwörter: Staunen   Zitat auf Facebook posten
Bücher haben Ehrgefühl. Wenn man sie verleiht, kommen sie nicht mehr zurück.

Stichwörter: Bücher  Zitat auf Facebook posten
Courage ist gut, aber Ausdauer ist besser.

Stichwörter: Ausdauer  Zitat auf Facebook posten
Das Bedenkliche am Christentum ist, dass es beständig Dinge fordert, die keiner leisten kann; und wenn es mal einer leistet, dann wird einem erst recht angst und bange, und man kriegt ein Grauen vor einem Sieg, der besser nie erfochten wäre.

Quelle: Brief an Georg Friedlaender, 28. Februar 1892Stichwörter: Christentum   Zitat auf Facebook posten
Das Glück besteht darin, dass man da steht, wo man seiner Natur nach hingehört; selbst die Tugend- und Moralfrage verblasst daneben.

Quelle: Brief an Gustav Karpeles, 3. April 1879Stichwörter: Glück   Zitat auf Facebook posten
1  2  3  4  5  >   >>   


rabenschwarz Kaffee
Werbung
Die Verreiser - Ferienlager & Jugendreisen
Werbung



    Englisch: 2795 Zitate von 285 Autoren zu 922 Themen - 307 Video-Clips
Deutsch: 4400 Zitate von 448 Autoren zu 1358 Themen - 128 Produkte - 1057 Literatur-Tipps