Weisheiten aus Jahrtausenden Follow us on Twitter


Bookmark and Share
Home  :: Autoren von A-Z  :: Themen von A-Z  :: Online-Bücher  :: Bibelzitate  :: Dhammapada  :: Jahrestage  :: Videos  :: Englisch 
Neu: Weisheiten auf Produkten :: Weisheiten für iPhone / iPod touch :: Weisheiten  :: Google-Gadget   
 
Twitter Stream: #Weisheiten
Bachblüten in Bio-Qualität, Rescue und Edis Readys
Werbung


Zitate nach Autoren:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Zitate nach Themen:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Literatur nach Autoren:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Literatur nach Themen:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Literatur nach Titel:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Autoren von A-Z:   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Zitate von

Honore de Balzac

Zitate in Deutsch: 67Literatur: 0 TitelZitate in Englisch: 5Video-Clips: 0Autorenseite
Alle Frauen, selbst die einfältigsten, wissen eine List zu gebrauchen, um zu ihrem Zweck zu gelangen.

Quelle: Eugénie GrandetStichwörter: List   Zitat auf Facebook posten
Alle Verfehlungen und vielleicht gar alle Verbrechen haben als Grundlage eine falsche Überlegung oder eine ausschweifende Selbstsucht.

Quelle: Die Frau von dreißig JahrenStichwörter: Selbstsucht   Zitat auf Facebook posten
Alles hastet einem Ziel entgegen, alles trottet dem Reichtum nach.

Quelle: Zweite FrauenstudieStichwörter: Reichtum   Zitat auf Facebook posten
Auch der Geist hat seine Hygiene, er bedarf, wie der Körper, einer Gymnastik.

Quelle: Die NebenbuhlerStichwörter: Geist  Psychohygiene Zitat auf Facebook posten
Auf Erden ist einzig das Unglück vollkommen.

Stichwörter: Unglück  Zitat auf Facebook posten
Bedenk, dass das demütigste aller Gänseblümchen verführerischer ist als die stolzeste und glänzendste Dornrose, die uns im Frühling mit ihren durchdringenden Düften und ihren lebhaften Farben verlockt.

Quelle: Eine doppelte FamilieStichwörter: Frühling   Zitat auf Facebook posten
Bis ins Krankenhaus oder bis ins Ministerium; dahin kommen alle körperlich und geistig ruinierten Leute.

Quelle: Eine EvastochterStichwörter: Kranke   Zitat auf Facebook posten
1  2  3  4  5  6  7  >   >>   


Vitalshop24 Alles für Ihr Yoga
Werbung
bontana - Wellness für zu Hause
Werbung



    Englisch: 2795 Zitate von 285 Autoren zu 922 Themen - 307 Video-Clips
Deutsch: 4400 Zitate von 448 Autoren zu 1358 Themen - 128 Produkte - 1057 Literatur-Tipps